Kunst trifft Digital // by digital kompakt

Kunst trifft Digital // by digital kompakt

Luci van Org: Weil ich ein Mädchen bin? Weil ich ein Mädchen bin! | Kunst trifft Digital #17

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schrill, bunt und laut – so kennen die Kinder der 90er Luci van Org. Als Frontfrau der Band Lucilectric hat sie große Erfolge gefeiert. Der Rummel um ihre Person damals war ihr aber immer unangenehm und so hat sie unbewusst alles dafür getan, möglichst nicht mehr erfolgreich zu sein. Inzwischen schreibt sie Romane in genderneutraler Sprache und hat ihr erstes komplett selbst produziertes Album Lucina Soteira am Start. Warum sie darauf lateinisch singt, erzählt sie im Podcast. Außerdem entbrennt eine hitzige Gender-Diskussion zwischen Joel, Sebastian und Luci. Aber am Ende haben sich alle wieder lieb.

Du erfährst…

1) …warum es Luci damals im Musikbusiness schwerer hatte als ihre männlichen Kollegen

2) …weshalb sie sich in ihrer Rolle als Frontfrau von Lucilectric sehr unwohl gefühlt hat

3) …wieso Luci die Behandlung der Frau in der Gesellschaft als Sklaverei bezeichnet

4) …wie Luci durch Zufall Produzentin wurde

👉 “Kunst trifft Digital" ist ein Podcast von digital kompakt: Mal ehrlich, ein bisschen Fame will doch jeder, oder? Unser Podcast-Papst Joel hat sich deshalb Pop-Prinz Sebastian Krumbiegel ins Boot geholt. Gemeinsam löchern sie Musiker, Schauspieler, Models, Comedians und Sportler zu den Veränderungen ihrer Berufe in der digitalisierten Medienlandschaft. „Kunst trifft digital” verbindet die schillernde Welt bekannter Kreativer mit der tiefen Neugierde der Moderatoren über das geschäftliche Dahinter.


||||| PERSONEN |||||

🗣 Moderation: Joel Kaczmarek, Digitalexperte & Gründer digital kompakt — https://www.linkedin.com/in/joelkaczmarek/

🗣 Moderation: Sebastian Krumbiegel, Sänger der Band Prinzen — http://www.sebastian-krumbiegel.de/news.php

👤 Gast: Luci van Org, Musikerin & Autorin — https://www.instagram.com/lucivanorg/?hl=de


||||| LINKS |||||

🚨 „Vagina Dentata“ bei Amazon: https://www.amazon.de/Vagina-dentata-Luci-van-Org/dp/394642564X/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=vagina+dentata&qid=1604908717&sr=8-1

🚨 Die Single „Safe“ bei Amazon: https://www.amazon.de/Safe-Lucina-Soteira/dp/B08GZGH48L/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=36TR9JN4ZPYN3&dchild=1&keywords=lucina+soteira&qid=1604908759&sprefix=lucina+so%2Caps%2C162&sr=8-1


||||| SPONSOREN |||||

🔥 Payback Pay - Die APP für mobiles bezahlen. Schnell und sicher: https://www.payback.de/app/pay

🔥 MyMuesli - Individuelle Firmen- und Mitarbeiter-Müslidosen erstellen: www.mymuesli.com/kompakt-design

🔥 Babbel – Sprachlern-App: www.digitalkompakt.de/babbel – (mit Gutscheincode "news2020" einen 6+6 Gutschein erhalten)

🔥 Übersicht aller Sponsoren: www.digitalkompakt.de/sponsoren/


||||| KAPITEL |||||

ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema

ab 02:56 | Die harte Zeit als Frontfrau von Lucilectric

ab 08:27 | Wie ist der Hit "Mädchen" entstanden?

ab 10:21 | Eine spannende Gender-Diskussion Teil 1

ab 21:44 | Wie Luci zufällig zur Produzentin wurde

ab 24:12 | Eine spannende Gender-Diskussion Teil 2

ab 43:04 | Warum Luci bei ihrem neuen Album 100prozentig alles selbst gemacht hat

ab 45:50 | Eine spannende Gender-Diskussion Teil 3

ab 01:06:33 | Worum geht es im neuen Album "Lucina Soteira"?

ab 01:11:25 | Wie vermarktet Luci ihre Musik?

ab 01:13:04 | Wie verdient Luci ihr Geld?

ab 01:17:22 | Versöhnung nach der teils hitzigen Gender-Diskussion

👉 digital kompakt auf Patreon: https://www.patreon.com/dkompakt


||||| WIR |||||

💛 Mehr tolle Sachen von uns: https://linktr.ee/dkompakt


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Mal ehrlich, ein bisschen Fame will doch jeder, oder? Unser Podcast-Papst Joel hat sich deshalb Pop-Prinz Sebastian Krumbiegel ins Boot geholt. Gemeinsam löchern sie Musiker, Schauspieler, Models, Comedians und Sportler zu den Veränderungen ihrer Berufe in der digitalisierten Medienlandschaft. „Kunst trifft digital” verbindet die schillernde Welt bekannter Kreativer mit der tiefen Neugierde der Moderatoren über das geschäftliche Dahinter.

von und mit Joel Kaczmarek, Sebastian Krumbiegel

Abonnieren

Follow us